Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Accessoires & Dekoration Hochzeitstrends 2014 - Selbst ist das Paar

Der schönste Tag im Leben, verlangt auch nach der schönsten Dekoration. Eine unvergessliche Hochzeitsfeier ist der Traum eines jeden Hochzeitspaares. Damit die Erinnerungen nicht verblassen, ist es wichtig den Hochzeitstag individuell zu gestalten, um sich so von der Masse abheben zu können. Der folgende Text stellt die Hochzeitstrends des Jahres 2014 vor und hilft bei der Auswahl von Dekoration und Accessoires

Persönliche Note
2014 wird das Jahr der persönlichen Einflüsse. Dabei ist der grundlegende Stil des Hochzeitstages nicht entscheidend. Ein traditioneller Stil ist ebenso erwünscht, wie ausgefallene Mottofeiern oder Spontanhochzeiten. Wichtig ist, dem Thema eine persönliche Note zu verleihen, die das Hochzeitspaar eng mit dem Stil der Hochzeit verknüpft. Ob verrückte Aktionen, individuelle Dekoration, prägnante Hochzeitskleidung oder ausgefallene Abendmenüs als Grundidee verwendet werden ist dabei nicht relevant; die Hochzeit sollte leidiglich die persönlichen Wünsche des Paares widerspiegeln.

Dekoration zum Anfassen
Schlichte Blumendekoration auf dem Tisch war gestern. Der Trend im Jahr 2014 wird eine Kombination aus verschiedenen Formen und Materialien. Moderne Dekoration besteht aus einer Mischung verschiedener gestalterischer Einflüsse. Dachbodenfunde stehen neben neuwertigen Dekorationsartikeln und halten als individueller "Eyecatcher" her. Auch Trödelmärkte werden zu einer wahren Fundgrube für tolle Accessoires einer Hochzeit im Jahr 2014. Ein Zuviel an Dekoration ist übrigens erwünscht. Unterschiedliche Farben und Formen laden die Gäste zum Staunen und Anfassen ein. So wird die Hochzeit zu einem farbenfrohen Erlebnis.

Bastelideen
Die Hochzeitsdekoration einfach nur zu kaufen reicht im nächsten Jahr nicht mehr aus. Selbst Hand anlegen ist einer der kommenden Trends. Ob selbstgebastelte Einladungskarten, Menütafeln, oder Fotowände hinter dem Brautpaar: Bastelarbeiten bestimmen die Dekorationslandschaft. Dabei sind eigene Ideen besonders erwünscht. Die Umsetzung muss dagegen nicht perfekt sein, denn auch dadurch kann kreative Handarbeit sich auszeichnen.

Die guten, alten 60er
Die 1960er Jahre versprühen einen ganz eigenen und vor allem eleganten Charme. Gedeckte Farben in Kombination mit einigen bunten Highlights sind markant für diese Zeit. Insbesondere der Vintage-Look wird im Jahr 2104 zahlreiche Blick auf das Hochzeitspaar und die Festsäle lenken. Besonders angesagt sind romantische Dekorationsideen, die mit hochwertigen Einzelelementen gepaart werden und so eine ganz besondere Atmosphäre schaffen. In der Königsklasse werden ganze Kulissen im Stil der 50er und 60er aufgebaut und bis in das kleinste Detail komponiert.

Auch bei den Accessoires schlägt sich dieser Trend nieder. Kopfschmuck oder Kleidungsdetails im Stil der 60er Jahre lassen jedes Brautpaar zum Traumpaar werden. Besonders elegant sind Handschuhe oder extravagante Stücke, wie Regenschirme mit Spitzenbesatz. Durch Spitze oder Strass werden auch die Handtaschen zu stilvollen Blickfängern. Dabei gilt: Schön ist, was gefällt. Vielleicht sogar mit einer eigenen kreativen Designidee oder der handwerklichen Umsetzung.

Regisseure der eigenen Zeremonie
Nicht nur bei gebastelten Details ist im Jahr 2014 Individualität im Trend. Sogar die gesamte Hochzeitszeremonie kann selbst gestaltet werden. Ob eine Trauzeremonie am Strand, in einer romantischen Burg oder auf einem Berg mit tollem Ausblick; der Freiheit sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Es empfiehlt sich allerdings, professionelle Unterstützung einzuholen, damit bei aller Freiheit das Wesentliche nicht vergessen wird. Denn auch Hochzeitsplaner liegen 2014 weiter im Trend.

Die Qual der Wahl
Für welche Stil das Paar sich letztendlich auch entscheidet. Wichtig ist, dass Braut und Bräutigam sich an ihrem schönsten Tag wohlfühlen können und ihre Freude mit den Gästen teilen dürfen. Kleine Schnitzer bei der Dekoration sind im Jahr 2014 also Ausprägung der persönlichen Note und keine Designfehler.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz