Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Einzigartige Möglichkeiten für Menü- und Platzkarten im Internet zu bestellen
fotolia.de > Ivan Kruk
Bei einer Hochzeit darf nichts dem Zufall überlassen werden. Jede Kleinigkeit muss bis in den letzten Zentimeter geplant werden, damit ein traumhaftes und unvergessliches Fest stattfinden kann. Deswegen muss mit der Planung schon früh begonnen werden, denn eine Hochzeit lässt sich nicht über Nacht auf die Beine stellen. Einer der wichtigsten Aspekte ist die Einladung der Gäste, was ganz einfach und schnell umgesetzt werden kann. Doch auch alle anderen Aspekte sind kein großer Akt, wenn Sie sich mit der Organisation beschäftigen.

Punkt für Punkt abarbeiten
Erstellen Sie vor einer Hochzeit eine Checkliste, welche zeitlich eingeteilt ist. Das bedeutet, einige Sachen können Sie schon Monate im Voraus klären, wobei andere wiederum erst wenige Tage vor der Trauung erledigt werden müssen. Mit einer solchen Checkliste besitzen Sie einen guten Überblick und müssen sich keinen Stress machen, weil Sie alles auf einmal bewältigen wollen.

Ein Hochzeitspaket: eine wahre Besonderheit
Gäste einzuladen ist extrem wichtig, denn ansonsten würden Sie nur mit Ihrem Partner feiern. Doch schon lange sind die klassischen und beinah langweiligen Hochzeitseinladungen out. Heute werden sogenannte Hochzeitspakete versendet. In diesen kleinen Paketen finden Gäste nicht nur die Einladung, sondern auch einige Kleinigkeiten, welche sie direkt auf den großen Tag einstimmen soll. Besonders, wenn das Paket an sich einen schönen Look hat, freuen sich Gäste umso mehr, wenn sie dieses in Händen halten. Dank kleiner Figuren, einem Blütenmeer oder individuellen Beigaben wird eine Hochzeiteinladung zu einem wahren Erlebnis und sicherlich auch einen der vielen Gesprächsthemen auf Ihrer Hochzeit.

Die Vorteile von einem Hochzeitspaket:

Ferne Gäste beglücken
Allgemein ist bekannt, dass eine Hochzeit nicht gerade günstig ist. Besonders, wenn Sie sich eine märchenhafte Hochzeit wünschen, müssen Sie tief in die Tasche greifen. Darum ist es nicht möglich, dass Sie alle Gäste einladen. Vor allem, wenn Sie Freunde oder Verwandte im Ausland haben, können Sie sich dessen Aufenthalt und die Unterbringung kaum leisten. Informieren Sie aber auch Ihre Freunde, welche nicht zur Hochzeit kommen. Das ist höflich und zugleich erhalten Sie sicherlich die einen oder anderen Glückwünsche. Damit Sie nicht zu viel Arbeit haben, können Sie Pakete und Briefe einfach an
eine Paketstation liefern lassen. Sobald Sie Zeit haben, holen Sie diese im großen Stil ab. Der Vorteil ist, dass Sie nicht mehrfach am Tag zur Tür eilen müssen, weil der Postbote gekommen ist. Sie widmen sich ganz Ihrer Hochzeit und erhalten dennoch schöne Glückwünsche, kleine Geschenke oder andere Überraschungen.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz