Magazin  |  Forum  |  DE  |  AT  |  CH
Dienstleistersuche nach PLZ
PLZ eingeben*    
* bitte mindestens 2 Stellen eingeben
 ‹ zum Hochzeitsblog
Hochzeitscheckliste - So wird nichts vergessen

Der große Tag rückt immer näher und man ist schon seit Monaten mit den Vorbereitungen beschäftigt. Eine Hochzeit ist ein wahres Mega-Projekt und kann nicht innerhalb von einer Woche auf die Beine gestellt werden. Doch innerhalb es ganzen Hochzeitsstresses kommt es oftmals dazu, dass wichtige Kleinigkeiten vergessen werden. Diese müssen schnell in letzter Minute erledigt werden oder fallen komplett weg. Um ein solches Debakel zu verhindern, kann eine passende Hochzeitscheckliste in Anspruch genommen werden.

Die Vorteile einer Hochzeitscheckliste
Eine Hochzeitscheckliste ist der richtige Begleiter für alle Paare, die Heiraten möchten. Auf der Liste stehen die wichtigsten Punkte, die bei jeder Hochzeit abgehackt werden sollten. Schon neun Monate im Voraus beginnen die Vorbereitungen, sodass die perfekte Trauung entstehen kann. Gerade die Hochzeitscheckliste von Flaconi ist eine große Hilfe, wenn man sich mit dem Styling auf einer Hochzeit nicht gut auskennt. Weiterhin gibt es in Internet viele weitere Checklisten, die in Anspruch genommen werden können. Die wichtigsten Punkte werden auf dieser Liste abgehackt: Styling, Einladungen, Dekoration, Essen, Location und mehr.

Die Hochzeitscheckliste für den perfekten Style
Flaconi bietet eine Hochzeitscheckliste, die sich alleine auf das Styling der Hochzeit beschränkt. Insofern beginnt sie neun bis sechs Monate im Voraus, wobei das Brautkleid im Mittelpunkt steht. Hierbei werden die beliebtesten Formen vorgestellt und worauf beim Kauf zu achten ist. Auch die Kleider für die Blumenkinder nicht vergessen, die jetzt schon ausgewählt werden sollten. Sechs bis vier Monate vor der Hochzeit ist die Kleidung für den Bräutigam zu finden, wobei sie auf die Braut angepasst sein sollte. Ebenso wird der Brautstrauß und die dazu passende Blumendekoration gewählt, die das Kleid perfekt ergänzen. Drei Monate im Voraus kann man die Brautschuhe und Accessoires besorgen. Hierbei eher schicke Brautschuhe mit Absatz wählen und den passenden Duft nicht vernachlässigen, welcher dezent ausfallen sollte.

Bald ist es soweit
Noch zwei Monate bis zur Hochzeit und endlich sind die Haare dran. Die Brautfrisur wird Probe gesteckt, wobei der Blumenkranz, Schleier oder das Diadem nicht vergessen werden sollte. Somit kann direkt überprüft werden, ob die Accessoires und die Frisur miteinander harmonieren. Neben der Brautfrisur wird auch das Make-up getestet. Hierbei die Lippen eher dezent schminken. Der letzte Monat vor der Hochzeit steht an und es ist nochmal Zeit das Brautkleid sowie den Anzug anzuprobieren. Immerhin kann man einen Monat vor der Hochzeit noch schnell etwas ändern oder ein paar Pfunde verlieren. Allgemein beinhaltet die Liste alles, was man als moderne Braut oder moderner Bräutigam benötigt. Es wird sich um das Styling von Kopf bis Fuß gekümmert, wobei die Statistiken interessant anzusehen sind. Immerhin kann somit schnell entschieden werden, welches Kleid, Duft, Make-Up und andere Punkte gewählt werden. Gerade, wenn man sich viel Arbeit ersparen und das Styling stilbewusst umsetzen möchte, ist die Liste ein große Hilfe.





Alles zur Hochzeit - finde Deine Hochzeitsdienstleister in Deutschland, Österreich und der Schweiz
© 2009-2012, www.alles-zur-hochzeit.de/ch/at - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.

Impressum  |  Datenschutz